4. Offener Brief über Wissenschaftsfreiheit für die Kritiker der Relativitätstheorien an deutschsprachige Zeitungen und Zeitschriften

 

Von G.O. Mueller

Am 19.07.2012 hat die Forschungsgruppe G.O. Mueller folgenden Offenen Brief an 45 Adressaten in 40 Redaktionen deutschsprachiger Zeitschriften und Zeitungen gesandt:

Betr.: Wissenschaftsfreiheit nach Artikel 5 GG ein Grundrecht für alle
– oder außer Kraft gesetzt für Theoriekritiker: und von wem?


Sehr geehrte Damen und Herren,

– nach unserem [1.] Offenen Brief v. 4. Februar 2006 an 221 Mitarbeiter der Redaktionen von FAZ – SPIEGEL – SZ – TAZ;

– nach unserem [2.] Offenen Brief v. August 2006: First Open Letter about the Freedom of Science to some 290 public figures, personalities, newspapers, and journals in Europe and the USA;

– und nach unserem [3.] Offenen Brief an die FAZ v. 21. Nov. 2007 an 5 Mitarbeiter der FAZ und die Redaktionen von 61 deutschsprachigen Zeitschriften und Zeitungen

richten wir heute unseren 4. Offenen Brief an 45 Adressaten in 40 Redaktionen deutschsprachiger Zeitschriften und Zeitungen mit der Bitte, die Zensur und das Verschweigen der seit 1908 existierenden Kritik der beiden Relativitätstheorien zu beenden und Ihre Leser über den von unserem Forschungsprojekt jetzt vorgelegten Nachweis von insgesamt 6183 kritischen Veröffentlichungen zu den genannten Theorien zu informieren – wohlgemerkt: nur zu informieren. Als Kritiker erwarten wir Kritik.

den kompletten Offenen Brief lesen…

—————————————

Siehe hierzu:
[1] Offener Brief über Wissenschaftsfreiheit und Pressefreiheit an 221 Mitarbeiter der Redaktionen von FAZ – SPIEGEL – SZ – TAZ 
[2] First Open Letter about the Freedom of Science to some 290 public figures, personalities, newspapers, and journals in Europe and the USA 
[3] Offener Brief an die Frankfurter Allgemeine Zeitung über anonyme Informationen zu Skandalen

Kommentare

Einen eigenen Kommentar schreiben

Hinterlassen Sie eine Antwort

Erlaubter XHTML-Code: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>